Freiwilligenarbeit in einer indigenen Gemeinde

Auf einen Blick


​Buchungsnummer

EC-VOL105

​Rubrik

Freiwilligenarbeit, Sozialarbeit, Entwicklungsarbeit

​Land

Ecuador

​Projektort

Provinz Imbabura

​Beginn

flexiblen Start- und Enddaten das ganze Jahr über. Die Anreise in Quito ist am Wochenende empfohlen, um am Montag Vormittag unsere örtlichen Koordinatoren zu treffen für die Programmeinführung und anschließender Weiterreise zum Projektort am Montag Nachmittag.

​Mindestdauer

2 Wochen

​Mindestalter

18 Jahre

Dein Kontakt

Marion Ruhland

Marion Ruhland
(+49) 7735 425 339
(14:00 - 23:00 Uhr dt. Zeit)
marion@southamerica-inside.com

skype Call

​Projektinfo

​Aufgaben

​Unterkunft

​Lagebeschreibung

​Sprache

​Voraussetzungen

​Vorbereitung & Betreuung vor Ort

​Kosten & Leistungen

​Tipps (mehr erleben + mehr sehen = sparen)

​Volunteer Guide

​Fotos

Leave a Comment:

Leave a Comment: