Auslandsaufenthalte mit South America Inside

​Die Auslandsaufenthalte von South America Inside sind Bildungsaufenthalte oder haben den Zweck des interkulturellen Austauschs. Als Teilnehmer von South America Inside steht dir Lateinamerika auf verschiedene Weise offen: Du kannst dich im Rahmen eines Freiwilligendienstes sozial für Mensch, Tier oder Umwelt engagieren, durch ein Auslandspraktikum wertvolle Arbeitserfahrung im Südamerika sammeln, als Work & Traveller gegen freie Kost und Logis arbeiten oder bei einem Farm Stay frische Landluft schnuppern und dabei eine Weile in einer atemberaubenden Landschaft zuhause sein. Unsere umfangreiche Programmauswahl ermöglicht es dir, Lateinamerika auf ganz besondere und intensive Weise kennenzulernen.

Alle Programmangebote von South America Inside lassen sich auf Wunsch mit einem Spanischkurs an einem unserer 30 Sprachkursorte in 13 Ländern verbinden. Diesen solltest du optimalerweise vor deinem eigentlichen Auslandsprogramm belegen, um für die notwendige Kommunikationsgrundlage zu sorgen.

​Kurzum: Bei einem Auslandsaufenthalt sammelst du wertvolle Erfahrungen, sowohl auf persönlicher als auch beruflicher Ebene, die sich durchaus positiv auf dein späteres Leben auswirken können, z.B. bei der künftigen Jobsuche, bei der Berufs- oder Studienwahl oder der persönlichen Weiterentwicklung.

Wie lange dein Auslandsaufenthalt dauern soll, entscheidest du selbst. Die Zeitspannen für unsere Projekte reichen von zwei Wochen (Mindestteilnahmedauer bei den meisten unserer Projekte) über mehrere Monate. Manche unserer Teilnehmer nutzen für den Auslandsaufenthalt die Sommerferien oder Urlaub im Beruf und möchten einfach einmal eine andere Art von Jahresurlaub verbringen. Andere wollen nachhaltigere Erfahrungen sammeln und möglichst lange im Gastland bleiben, um Sprache und Kultur so intensiv wie möglich zu „erleben“.

Der Auslandsaufenthalt als Karrierekick

und nachhaltige Lebenserfahrung

​Globalisierung ist in aller Munde und die internationale Ausrichtung vieler Firmen schreitet von Jahr zu Jahr voran. Bewerber, die Auslandserfahrung vorweisen können, sind keine besseren Menschen, haben aber durchaus einen erheblichen Vorteil gegenüber denjenigen, deren Lebenslauf keinen Aufenthalt im Ausland dokumentiert oder die Fremdsprachen nur im Inland gelernt haben.

Durch einen Auslandsaufenthalt werden nicht nur die Sprachkenntnisse und Sozialkompetenzen verbessert. Die Tatsache, dass man sich in einem fremden Land allein zurechtgefunden hat, signalisiert Selbstständigkeit, Organisationstalent, Toleranz fremden Kulturen gegenüber und die Fähigkeit, sich auf andere Arbeits- und Lebenssituationen einstellen zu können. All dies sind Kompetenzen, die sich heutzutage ein jedes Unternehmen von seinen Mitarbeitern wünscht.

Auch privat haben längere Auslandsaufenthalte eine Reihe an Vorteilen auf die persönliche Weiterentwicklung: Die Auslandserfahrung erweitert den eigenen Horizont, man sieht viele Dinge plötzlich mit anderen Augen und zieht wichtige Schlüsse auf sein eigenes Leben, die eigene Kultur und Einstellung.

​Auslandsaufenthalte

​mit South America Inside

Praktikum im Ausland

Durch ein Auslandspraktikum gewinnst du nicht nur praktische Berufserfahrung im Ausland, sondern es kann auch als auch als Türöffner zu deinem Traumjob dienen!

Spanischkurs in Lateinamerika

Ein Sprachkurs im Land, in dem die Sprache gesprochen wird, macht nicht nur eine Menge Spaβ, sondern ermöglicht dir auch sehr schnelle Fortschritte. Eine Sprachreise ist die beste Kombination aus Urlaub und Weiterbildung in entspannter Atmosphäre.

Working Holiday in Süd- und Mittelamerika

Arbeiten im Ausland leicht gemacht! Eine perfekte Möglichkeit für diejenigen, die ein sehr begrenztes Reisebudget zur Verfügung haben.

Hotelarbeit

Du möchtest in die Hotelbranche hineinschnuppern und dort arbeiten, wo andere Urlaub machen? Unsere Hotelarbeit in Lateinamerika macht dir diesen Traum möglich und gibt dir auβerdem die Chance, in deiner Freizeit alle Tips für die Hotelgäste gleich selbst auszuprobieren!

Freiwilligenarbeit in Mittel- und Südamerika

Dir liegen andere Menschen, Tiere und die Umwelt sehr am Herzen? Du möchtest Helfen und Reisen miteinander verbinden? Mit einem Freiwilligendienst im Ausland kannst du beide Ziele miteinander vereinen.

Unsere Einsatzbereiche für Freiwilligenarbeit in Lateinamerika:

Farm Stay

Sich einmal wie ein südamerikanischer Gaucho fühlen! Wirklich tiefe Einblicke in die lokale Kultur und das Landleben in Südamerika gewinnst du durch unsere Farmarbeit.

Au Pair

Du hast „ein Herz für Kinder“? Als Au Pair Kinder zu betreuen und in einer Gastfamilie zu leben ist eine einzigartige Möglichkeit, Sprache, Kultur, Familienleben und andere Erziehungsmodelle kennen zu lernen. Du bist sofort Teil einer Familie und kannst dein Auslandsabenteuer in geschütztem Ambiente angehen.