Spanischkurs in Tamarindo

Spanischkurs Tamarindo, Costa Rica
Program Facts
CR-CS101
Costa Rica
Sprachkurs

Weitere Informationen »»

Playa Tamarindo, gelegen an der Westküste der Halbinsel Nicoya in Guanacaste, bietet seinen Besuchern mitunter die schönsten Strände des Landes. Feine weisse Sandstrände mit kristalklarem Wasser warten auf dich! Obwohl der Ort Tamarindo verhältnismässig klein ist, so zieht er das ganze Jahr über Naturliebhaber, Surfer, Schildkrötenbeobachter und Sonnenanbeter an. Tamarindo bietet ein sehr abwechslungsreiches Freizeitangebot für jeden Geschmack: Für die Aktiven, die sich sportlich betätigen möchten (kayaken, surfen, segeln, schnorcheln, tauchen, fischen, reiten, Golf spielen, wandern und Mountainbike fahren), für die „Faulenzer", die an den wunderschönen Stränden einfach die Seele baumeln lassen möchten, für Kulturbegeisterte, die Kunstgallerien oder landestypische Dörfer besichtigen wollen, für die Naturliebhaber, die in den umliegenden Nationalparks und privaten Schutzreservaten auf ihre Kosten kommen und auch für die Nachtschwärmer bietet Tamarindo ein attraktives Nachtleben (Restaurants, Bars, Discotheken, Live-Musik, ein Casino).

Die Sonne strahlt das ganze Jahr durch über Tamarindo, denn die Gegend hat - wie alle anderen Strände der nördlichen Pazifikküste - den spärlichsten Regenfall im Land. Auch die Temperaturen sind das ganze Jahr sehr angenehm und betragen zwischen 22° und 34° Celsius. Kühle Winde aus nördlicher Richtung machen die Temperatur an der Küste trotz des vielen Sonnenscheins während der Trockenzeit sehr angenehm frisch. In Costa Rica gibt es so gesehen keine Jahreszeiten, sondern das Jahr wird in Trocken- und Regenzeit eingeteilt. Der "Winter" bzw. die Regenzeit beginnt im Mai und endet etwa im August. Dann ist es am Morgen meist sehr schön frisch und das Wetter zeigt sich von seiner besten Seite. Nachmittags regnet es nicht mehr als ein bis zwei Stunden, es ist aber auch nicht ungewöhnlich, einige regenfreie Tage zu haben.

Die Provinz Guanacaste in Costa Rica, zu welcher der Badeort Playa Tamarindo gehört, befindet sich im Norden des Landes, etwa 140 Kilometer von der Hauptstadt San Jose entfernt. Diese Gegend besteht hauptsächlich aus Buchten, Halbinseln, und weissen Sandstränden, von denen einige die am wenigsten besuchten, wenigsten zugänglichen, und zugleich schönsten des Landes sind. Bekannte Nationalparks wie Santa Rosa, Monteverde, Arenal oder Rincon de la Vieja sind Teil dieser Provinz. Keine Region in Costa Rica spiegelt das kulturelle Erbe der Vorfahren (eine Mischung aus der Spanischen- und Chorotegakultur) so gut wider wie Guanacaste. Das typische Leben auf dem Land spielt sich auf den Pferde- und Rinderranchs ab. Braungebrannte "sabaneros" (Cowboys) auf Pferden, mit grossen weissen Sombreros und Lassos gehören zum täglichen Bild. Aus diesem Grund wird Guanacaste auch der "Wilde Westen" von Costa Rica genannt.

 

Landesinformation Costa RicaAuslandsaufenthalt in Costa Rica
Warum Auslandserfahrung in Costa Rica machen? Lies hier mehr über das spannende Land in Mittelamerika und erfahre warum Costa Rica DEIN Reiseziel werden sollte.

 

Die Spanischschule in Tamarindo, Costa Rica bietet seit 1996 sehr hochwertige Spanischkurse an. Sie liegt direkt im Zentrum von Playa Tamarindo, nur ungefähr 150 m von einem Traumstrand entfernt. Die Spanischschule ist in einem hübschen Gebäude mit grossem Garten untergebracht und verfügt über insgesamt zehn geräumige Klassenzimmer mit grossen Fenstern, die für natürliches Licht sorgen. Aufgrund hervorragender Klimaverhältnisse das ganze Jahr über werden zusätzlich zwei überdachte Terrassen im Garten für „Freiluftklassenräume" genutzt.

Ebenfalls im Garten befindet sich eine weitere grosse Terrasse, die als Aufenthaltsraum oder Treffpunkt für die Schüler dient. Hier können die Schüler zu Mittag essen, Hausaufgaben machen oder in den Hängematten entspannen. Für Begeisterung sorgen auch die Rufe der Brüllaffen, die man in den Bäumen hören und sehen kann. Ebenfalls ist es möglich, Leguane, exotische Vögel und andere kleine Tiere in der Nähe der Sprachschule zu beobachten. Die Spanischschule in Tamarindo bietet wirklich beste Voraussetzungen, um in einer herrlich relaxten und wunderschönen Umgebung Spanisch zu lernen!

Die Sprachschule in Tamarindo ist mit WIFI Internetzugang ausgestattet, ebenso gibt es schuleigene Internetcomputer, die den Schülern zu einer begrenzten Zeit (15 Minuten/Schüler/Tag) zur Verfügung stehen.

Ein grosser Pluspunkt dieser Spanischschule sind die speziellen Vorbereitungskurse für die DELE-Prüfung („Diploma de Español como Lengua Extranjera"). Ebenso werden die DELE-Prüfungen selbst auch in der Schule abgenommen, was den hohen Standard der Schule und der Sprachkurse bestätigt.

 

Auslandsaufenthalt in Südamerika

Teilnehmererfahrungen
Was sagen unsere Teilnehmer über die Spanischkurse in Costa Rica? Lies hier wie es unserer Teilnehmerin Angelika bei Spanischkurs und Surfkurs in Tamarindo ergangen ist und gewinne noch mehr Einblick in unsere tollen Spanischkurse an Traumstränden!

Der Lernerfolg eines jeden Schülers soll durch eine ausgeklügelte Balance zwischen persönlichen, kulturellen und akademischen Schwerpunkten optimiert werden. Die Sprachlehrer verfügen über viel Erfahrung im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache und verbinden Konversationsübungen mit Grammatik, um alle Aspekte der Sprache intensiv zu üben.

Im Klassenzimmer wird das Lernen zum natürlichen Prozess. Die Lehrer halten Debatten, fördern Gespräche und benutzen den Ideenaustausch, um kritisches Denken und die Aussprache zu üben. Für ein lockeres Lernambiente werden ausserdem Spiele, Videos und Musik angewendet.

Gruppenkurs:
Dieser Sprachkurs wird auch als Standardkurs bezeichnet, da er der meistgebuchte Kurs ist. Er umfasst 20 Unterrichtsstunden Spanisch pro Woche in einer Gruppe des gleichen Spanischniveaus.

Intensivkurs:
Der Sprachkurs Spanisch als Intensivkurs findet ebenfalls in der Gruppe statt und beinhaltet zusätzlich 5 Stunden Einzelunterricht Spanisch. Insgesamt besteht er also aus 25 Spanischstunden pro Woche und ist sehr gut geeignet für Schüler, die etwas schneller und intensiver mit dem Spanischlernen voran kommen wollen.

Einzelkurs:
In dem Einzelkurs gilt die Aufmerksamkeit des Spanischlehrers vollkommen dir. Gemeinsam mit dem Lehrer können Unterrichtsschwerpunkte und Interessengebiete festgelegt werden, um dein ganz persönliches Spanisch-Lernprogramm auszuarbeiten.

Spanisch + Surfkurs:
Ein Highlight des Programmangebots der Sprachschule in Costa Rica ist vor allem auch die Kombination aus dem Standard Gruppenkurs und einem Surfkurs. Die Wellen vor Tamarindos Küste laden definitiv zum Surfen ein und versprechen eine Extraportion Spass neben dem Spanischkurs. Der Surfkurs schliesst auch immer den Verleih des Surfboards mit ein. Dieses steht dir dann während der gesamten Dauer des Spanischkurses zur Verfügung, sprich du kannst auch in deiner Freizeit surfen! Beim Surfkurs sind maximal fünf Surfer in der selben Gruppe.

Eckdaten der Spanischschule in Tamarindo, Costa Rica:

Buchungs-Nr.

CR-CS101

Kursbeginn

Immer montags für alle Schwierigkeitsstufen

Mindestdauer

2 Wochen

Sprachniveaus

8 Schwierigkeitsstufen

Lehrer

Spanisch Muttersprachler

Dauer Kursstunde

55 Minuten

Gruppengrösse

Maximal 6 Schüler

Gruppenkurs

20 Stunden/Woche

Intensivkurs

20 Gruppe + 5 Einzelstunden/Woche

Einzelkurs

20 Stunden/Woche

Spanisch + Surfkurs

20 Stunden/Woche Spanisch + Surfkurs

Einteilung nach Sprachniveau

Am ersten Schultag wird ein Einstufungstest zur Ermittlung deiner Sprachkenntnisse gemacht, dieser dient zur Einteilung in das entsprechende Sprachniveau.

Sprachzertifikat

Wird am Ende des Kurses ausgestellt und bestätigt das erreichte Sprachniveau

Freizeitaktivitäten

Werden regelmässig angeboten (z.B. Kochkurse, Tanzkurse, Ausflüge in Nationalparks, Sport, Grammatik Workshops, Konversationsübungen, etc.). Einige Aktivitäten und Ausflüge erfordern eine Zuzahlung vor Ort.

Internet

Computerraum und Internet WIFI an der Schule vorhanden

Uns ist wichtig, dass du dich während deiner Zeit in Costa Rica wie Zuhause fühlst. Unsere Sprachschüler werden je nach Wunsch entweder in einer einheimischen Gastfamilie oder in einem der schönen Gästehäuser untergebracht. Es stehen immer Einzelzimmer oder Mehrbettzimmer zur Verfügung und die Gemeinschafträume, Küche sowie Badezimmer werden geteilt.

Das Leben bei einer Gastfamilie ist ein einzigartiges Erlebnis, welches dir die Gelegenheit gibt, die Sprache schnell zu verbessern und viel über die Kultur und Leute von Costa Rica zu lernen. Die Familien werden alle sorgfältig ausgewählt und tun erfahrungsgemäss alles, um deinen Aufenthalt unvergesslich zu machen. Die Gastfamilien wohnen meistens in Dörfern, die 5 bis 6 km von Playa Tamarindo entfernt sind. Morgens bietet die Schule einen täglichen Schulbus-Service an, um von der Gastfamilie zur Schule zu gelangen. Die Gastmütter sind bekannt als ausgezeichnete Köchinnen und bereiten immer alles frisch zu. Es gibt vorwiegend traditionelle Kost und es kann gerne darauf Rücksicht genommen werden, wenn du Vegetarier bist oder einen bestimmten Essensplan (z.B. wegen Lebensmittelallergie) einhalten musst.

Als Alternative zu der Gastfamilie, insbesondere für Schüler, die etwas unabhängiger leben möchten und die Zeit lieber mit anderen Sprachschülern verbringen wollen, bieten wir auch die Unterkunft in einem Gästehaus an. Es stehen drei verschiedene Gästehäuser zur Auswahl:

Casa El Mar:
Casa El Mar ist ca. 150m von der Schule und ebenfalls 150m vom wunderschönen Strand entfernt. Das Gästehaus bietet einen Frauenschlafraum (drei Betten, Badezimmer), einen Männerschlafraum (zwei Betten), ein kleineres Zimmer, in dem z.B. Paare untergebracht werden können und ein Gemeinschaftsbad. Ausserdem bietet es eine gut ausgestattete Gemeinschaftsküche, einen grossen Aufenthaltsraum, einen Essbereich, eine Terrasse mit Hängematten und einen schönen Garten.

Casa Carolina:
Casa Carolina befindet sich in Gehweite zur Schule (ca. 200m) und zum Strand (ca. 400m). Alle Zimmer im Haus sind mit zwei Betten und einem eigenen Badezimmer ausgestattet, sowie einer Klimaanlage und einem Ventilator. Es gibt ausserdem eine gut ausgestattete Küche, ein Esszimmer, einen Aufenthaltsraum mit Balkon, einen Swimmingpool im Garten und eine Terrasse mit Hängematten zum Entspannen. Zusätzlich zu den Zimmern im Haus wird auch noch ein Apartment im Garten mit einem Schlafzimmer, einem Badezimmer und einer kleinen Küche vermietet.

Schulresidenz:
Die Schulresidenz befindet sich direkt auf dem Gelände des Schulcampus und verfügt über vier Schlafzimmer. Ein 3-Bett-Zimmer mit eigenem Bad, ein 2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad und zwei 2-Bett-Zimmer mit Gemeinschaftsbad. Alle Zimmer sind mit Klimanlagen ausgestattet, ausserdem gibt es noch eine voll eingerichtete Küche.

In allen drei Gästehäusern wird kostenlos WLAN für die Schüler zur Verfügung gestellt.

Unser Spanischkurs in Tamarindo/Costa Rica enthält:
  Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  Erstklassiger Spanischkurs
  Unterrichtsmaterial
  Einstufungstest
  Freizeitkalender mit einigen kostenlosen Aktivitäten
  Programm-Handbuch Costa Rica
  Ansprechpartner vor Ort
  24/7 Notfallnummer
  Internetzugang in der Schule
  Sprachzertifikat
  Information zu einer passenden Auslandsreisekrankenversicherung
  Flugbuchungsservice (optional und kostenlos)

Sofern gebucht:
  Unterkunft 
  Flughafenabholung  

Bei Buchung von Gastfamilie:
  Halbpension
  Wäscheservice
  Tägliche Hinfahrt zur Schule

Bei Buchung von Gästehaus:
  Küchenbenutzung
  Housekeeping

Nicht im Preis inbegriffen:
  Flug
  Reisekrankenversicherung
  Fahrten mit öffentl. Verkehrsmitteln vor Ort

Nur Spanischkurs:

Programm / Dauer

2
Wochen

3
Wochen

4
Wochen

Zusatz-
woche

Gruppenkurs
(20 Std. / Wo.)

610 €

880 €

1.115 €

265 €

Intensivkurs
(25 Std. / Wo.)

870 €

1.275 €

1.670 €

395 €

Einzelkurs
(20 Std. / Wo.)

1.025 €

1.505 €

1.970 €

485 €

Surfkurs

240 €1

560 €2

710 €3

--

1) 3 Surfstunden (Gruppe), inkl. Surfbrett-Leihe + 10 Fotos
2) 6 Surfstunden (Gruppe), inkl. Surfbrett-Leihe und 1 Surfausflug zu einem nahegelegenen Strand + Foto-Set. Oder, 9 Surfstunden (Gruppe), inkl. Surfbrett-Leihe + Foto-Set*.
3) 8 Surfstunden (Gruppe), inkl. Surfbrett-Leihe und 1 Surfausflug zu einem nahegelegenen Strand + Rash Guard + 10 Fotos . Oder, 11 Surfstunden (Gruppe), inkl. Surfbrett-Leihe + Foto-Set*.
*Das Foto-Set beinhaltet 10 Fotos und eine Video-Analyse deiner Surfkünste mit einem erfahrenen Lehrer.

 

Unterkünfte:

Programm / Dauer

2
Wochen

3
Wochen

4
Wochen

Zusatz-
woche

Gastfamilie
(EZ, Halbpension)

330 €

495 €

660 €

165 €

Casa El Mar
(Mehrbettzimmer)

440 €

660 €

880 €

220 €

Casa Carolina
(Mehrbettzimmer)

570 €

855 €

1.140 €

285 €

School Residence
(Mehrbett, Frühstück)

510 € 765 € 1.020 € 255 €

Aufschlag für EZ in Gästehäuser: 75 EUR/Woche Casa El Mar, 85 EUR/Woche Casa Carolina, 80 EUR/Woche School Residence.
Eine Woche entspricht 7 Tagen und 6 Nächten.

 

Optional buchbar:

Transfer*
(San José - Tamarindo)

55 €

Reisekranken-versicherung 

Mehr Infos hier

*Der Transfer muss vorher gebucht werden und hält ggfls. nicht direkt an deiner Unterkunft, sondern an einem Referenzpunkt in der Nähe. 


Feiertage 2019:
01 Jan, 11, 18+19 Apr, 01 Mai, 25 Jul, 02 Aug, 15 Aug, 15 Sept, 12 Okt, 25 Dez. Unterrichtsstunden werden nicht nachgeholt.

South America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa RicaSouth America Inside - Spanischkurs Tamarindo, Costa Rica
Dein Ansprechpartner
Julia Federmann
Julia Federmann
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)
CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dein Ansprechpartner
CI Rahel
Rahel Leibundgut
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)
CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+1) 954 762 7607   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2019 - South America Inside - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram   facebook   twitter