Programs in Bolivia

Bolivien

Eingebettet zwischen Peru, Paraguay, Argentinien, Brasilien und Chile liegt der wunderschöne Andenstaat Bolivien, auch das “Tibet von Südamerika” genannt. Diesen Namen verdankt Bolivien seiner aussergewöhnlichen Lage, als höchstes und abgelegenstes Territorium der Andenländer. Die Landesfläche erstreckt sich über 1.100.000 km² und ist damit ungefähr zweimal so gross wie Spanien.

Bolivia Salar de Uyuni

Bolivien ist Heimat von mehr als 10 Millionen Menschen, die zumeist noch in ländlichen Gebieten leben. Die Landeshauptstadt Sucre wird auf Grund ihrer Altstadt (seit 1991 UNESCO Weltkulturerbe) auch „die weisse Stadt“ genannt und ist für ihre Schokoladenherstellung bekannt. Mit ihren nur knapp 240.000 Einwohnern erreicht sie den fünften Platz der grössten Städte des Landes. La Paz, Regierungssitz Boliviens, beherbergt ca. 760.000 Menschen, was für eine südamerikanische Stadt auch noch sehr klein ist. Bemerkenswert ist allerdings die Höhenlage: La Paz ruht auf stolzen 3.200 bis 4.100 Metern ü.NN. Die grösste bolivianische Stadt ist jedoch das schöne Santa Cruz de la Sierra mit knappen 1,4 Millionen Einwohnern.

Dieses einmalige Land besitzt nahezu alle Klimazonen und Landschaftsbilder, die du dir vorstellen kannst, und ist damit das ganze Jahr über eine tolle Urlaubsdestination. Die Vielfalt reicht von schneebedeckten Berggipfeln, die bis auf 6.400 Meter aufsteigen, über tropisches Tiefland und dampfendem Regenwald im Amazonasbecken bis hin zum trockenem Andenhochland. Der weltberühmte Titicaca-See, der Bolivien von Peru abgrenzt, ist der höchste schiffbare See der Welt. Die kristallblauen Wasser, die einfachen Schilfboote und vor allem die Isla del Sol, die präkolumbische Ruinen verbirgt, machen Bolivien zum „must-see“ einer jeden Südamerika-Reise.


Hier ein paar Highlights, die du auf deiner Bolivien-Reise auf keinen Fall verpassen darfst:

  Der ausgetrocknete Salzsee Uyuni: ein Spektakel auf 3.600 Höhenmetern, besonders atemberaubend nach
   einem Regenschauer
  Laguna Colorada: die rote Lagune der Flamingos auf 4.300 Metern über Null – das Eincremen nicht
   vergessen! Sonst bist du auch bald ein Flamingo :)
  La Paz und der Teleférico: Boliviens schönen Regierungssitz von oben zu bewundern, lohnt sich auf jeden
   Fall! Ausserdem gibt es hier die besten Meerschweinchen-Gerichte des Landes. (Falls man sowas
   probieren möchte…)
  Santa Cruz: Die grösste und wohlhabendste Stadt Boliviens mit zahlreichen Universitäten und
   kulturellen Attraktionen. Es lohnt sich, auch einen Abstecher ins Umland zu machen, zum Beispiel zu den
   spektakulären Wasserfällen des Nationalparks Noel Kempff Mercado.
  El Camino de la Muerte: die Todesstrasse entlang der Yunga-Täler ist wirklich nur etwas für hartgesonnene
   Abenteurer. Die schmalspurige, meist matschige Strasse (natürlich ohne Leitplanken, wer braucht sowas
   schon?) hat schon Zahlreichen das Leben gekostet und kann von ganz Mutigen mit dem Mountainbike oder
   per PKW/Bus befahren werden. Traust du dich?


Bolivia Sucre

Obwohl Bolivien nicht zu den wohlhabenden Ländern des südamerikanischen Kontinents zählt, ist sein kultureller und natürlicher Reichtum einzigartig. Religiöse Bräuche und alte Traditionen der Einheimischen gemischt mit den Einflüssen der spanischen Eroberer (Simón Bolivar, Namensvater des Landes) sorgen für einen aufregenden Kultur- und Sprachenmix sowie Faszination unter den ausländischen Besuchern. Etwa 50% der Bevölkerung gehört zu den Indio-Völkern (Ureinwohner). Diese unterteilen sich in 31% Quechua und 25% Aymara. Rund 30% der Bevölkerung sind Mestizen und die übrigen Bewohner Boliviens sind Weisse, in erster Linie Nachkommen der spanischen Eroberer.

Die Landessprache Boliviens ist Spanisch, doch jede Region hat in ihrer Verfassung mindestens eine der 36 indigenen Sprachen als zweite Amtssprache offiziell anerkannt. Bolivien-Reisende sind begeistert von dieser aufregenden Mischung verschiedener Lebensstile, Rituale, Mythen und Bräuche. Die landschaftliche Vielfalt des Altiplanos, aber auch der Amazonasregion mit ihrem undurchdringbaren Dschungel, werden von immer mehr Ausländern als Reiseziel geschätzt. Bolivien ist allerdings fern davon, ein Ziel für Massentourismus zu werden, was es für Besucher, die Pauschaltourismus meiden, besonders attraktiv macht.

Bolivia Titicaca

Zusätzlich zu der interessanten Kultur und Geschichte, sind es sicherlich auch die atemberaubend schönen Landschaften und die einzigartige Tierwelt, die eine Reise nach Bolivien in jedem Fall lohnenswert machen. Touristen haben die Möglichkeit, prachtvolle Vögel, exotische Pflanzen, Insekten und eine riesige Vielfalt an seltenen und zum Teil vom Aussterben bedrohten Säugetieren zu bewundern.

Da Bolivien ein sehr grosses und mit nur 9,86 Einwohnern pro km² gleichzeitig ein sehr dünn besiedeltes und unterentwickeltes Land ist, sind grosse Landesteile nach wie vor, und zum Glück, noch unberührt und unerforscht. Bolivien ist in der Tat einer der besten Orte, um die aufregende Tier- und Pflanzenwelt Südamerikas zu bestaunen. Tiere wie Jaguare, Lamas, Ameisenbären, Chinchillas, Affen, der Kondor und der seltene Brillenbär finden vor allem im Madidi Nationalpark, einer der artenreichsten Region der Welt, ihr Zuhause.

Bolivia La Paz

Die bolivianische Kultur reflektiert die wirklich einzigartige Vielfalt der 35 Ethnien des Landes. Sie leben alle in unterschiedlichsten klimatischen und wirtschaftlichen Bedingungen und haben unterschiedliche traditionelle Riten und Tänze entwickelt. Aufgrund der kulturellen und landschaftlichen Vielfalt ist Bolivien für Abenteuerlustige unbedingt eine Reise wert!

 

  Projekte für Freiwilligenarbeit in Bolivien

  Spanischkurs in Bolivien

  Alle Auslandsprogramme in Bolivien

Alle unsere Länder für Auslandsaufenthalte

Lateinamerika steckt voller Abenteuer!

Entdecke alle unsere Reiseziele auf diesem fantastischen Kontinent:

Argentinien

Bolivien

Chile

Costa Rica

Ecuador

Guatemala

Kolumbien

Kuba

Mexiko

Panama

Paraguay

Peru

Uruguay

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+1) 954 762 7607   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2019 - South America Inside - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram   facebook   twitter