Programs in Bolivia

Freiwilligenarbeit in Bolivien

Bolivien ist ein Binnenstaat im Herzen Südamerikas, der an die Länder Peru, Brasilien, Paraguay, Argentinien und Chile angrenzt und sich von den Zentralanden bis zum Amazonas erstreckt. Aufgrund der geografischen Gegebenheiten findet man in Bolivien sehr verschiedene Klimazonen. Auf der einen Seite gibt es das Altiplano (Hochland) mit trockenem Klima und duchschnittlichen Temperaturen von 15 bis 20 Grad tagsüber und nachts um den Gefierpunkt und auf der anderen Seite die Tiefebene und den Amazonas mit tropisch feuchtem Klima um die 30 Grad.

 

Warum sollte ich eine Freiwilligenarbeit in Bolivien machen?

Bolivien gilt als das ärmste Land in Südamerika und daher besteht viel Bedarf für freiwillige Hilfe. Paradoxerweise verfügt Bolivien über einen immensen Reichtum an Bodenschätzen und ist landschaftlich ein wunderschönes Reiseland, das sich für Ökotourismus hervorragend anbieten würde, aber leider fehlt es an Infrastruktur, Technik und Know-how sowie sicherlich auch das nötige Interesse der verantwortlichen, um die Bodenschätze nachhaltig und umweltschonend abzubauen. Anstattdessen werden riesige Flächen Natur und Lebenraum für bedrohte Tierarten skrupellos zerstört. Viele Menschen leiden unter mangelhafter Grundversorgung leben in grosser Armut.

Über die letzten Jahrzehnte wurden in Bolivien verschiedene soziale Hilfsprojekte initiiert, um den Ärmsten der Armen zu helfen, ein Mindestmass an Bildung und Gesundheitsversorgung zu schaffen oder Kinder von der Strasse zu holen. Natur- und Tierschutzprojekte kämpfen gegen die Zerstörung der Artenvielfalt und rehabilitieren in Tierschutzzentren gejagte, misshandelte oder kranke Wildtiere. Bei einem Freiwilligendienst in Bolivien kannst du wirklich dort helfen, wo Hilfe nötig gebraucht wird? Unsere Freiwilligenprojekte in Bolivien sind sehr gut strukturiert und haben bei den Betroffenen eine grosse Wirkung.

 

Welche Freiwilligenprojekte gibt es in Bolivien?

Wir bieten Freiwilligendienste in Bolivien in verschiedenen Bereichen an, bei denen du die Möglichkeit hast die lokale Bevölkerung direkt vor Ort tatkräftig zu unterstützen. In unserem Programm haben wir zum Beispiel ein Volunteer Programm mit Kindern in Bolivien, bei dem du in einem Kindergarten, einem Waisenheim, einer Kindertagesstätte oder einer Nachmittagsbetreuung in der Hauptstadt Sucre mithilfst und bei der Betreuung und Beschäftigung der Kinder unterstützt. Du hast die Möglichkeit, während deiner Freiwilligenarbeit mit Kindern in Bolivien auch Freizeitaktivitäten für die Kinder zu planen und bei den täglichen Aufgaben, wie zum Beispiel der Essenszubereitung, zu helfen. Während deines Auslandsaufenthaltes in Bolivien wohnst du bei diesem Projekt entweder in einer Gastfamilie (inklusive Halbpension) oder in einem Gästehaus (mit Selbstverpflegung).

Wenn du dich eher für den medizinischen Bereich interessierst, ist unsere Freiwilligenarbeit im Gesundheitszentrum in Bolivien geeignet für dich. Hier hilfst du als Volunteer entweder in einem Zentrum für behinderte Kinder und Jugendliche oder in einer Psychiatrie mit und kümmerst dich vor allem um die Betreuung und Beschäftigung der Patienten, organisierst Freizeitaktivitäten und unterstützt die Krankenschwestern und Ärzte in ihren täglichen Aufgaben. Auch bei diesem Projekt kannst du entweder in einer Gastfamilie mit Halbpension oder in einem Gästehaus mit Selbstverpflegung wohnen.

Wenn du auf der Suche nach etwas wirklich Aussergewöhnlichem bist, kannst du auch an unserer Freiwilligenarbeit in einer Urwaldgemeinde in Bolivien teilnehme. Du lebst und arbeitest in einem kleinen Dorf mitten im Amazonas Dschungel bei einem alteingesessenen Indianerstamm, der alten Lebensweisen und Traditionen treu geblieben ist. Hier kannst du zum Beispiel einiges über Kleinlandwirtschaft lernen, Englischunterricht für die Einheimischen geben oder bei bei der Betreuung der Touristen des Ökotourismusprojektes vor Ort helfen. Du wohnst direkt in der Urwaldgemeinde und erhältst Vollpension.

Zudem haben wir auch drei verschiedene Tierschutzprojekte in Bolivien zur Auswahl bei denen du deinen Beitrag zum Schutz bedrohter Tierarten leisten kannst. Mögliche Aufgaben sind hierbei zum Beispiel die Pflege der Tiere, die Zubereitung von Futter, das Säubern der Anlagen etc. Bei diesen Projekten wohnst du zusammen mit anderen Freiwilligen in einem Volunteer House und erhältst je nach Projekt entweder Vollpension oder ein Mittagessen.

 

Freiwilligenprojekte in Bolivien bieten wir in folgenden Bereichen an:

Freiwilligenarbeit im Gesundheitswesen in Bolivien
Freiwilligenarbeit mit Kindern in Bolivien
Freiwilligenarbeit in einer Urwaldgemeinde in Bolivien
Freiwilligenarbeit mit exotischen Tieren im Dschungel in Bolivien
Freiwilligenarbeit zum Schutz von Wildtieren in Bolivien
Freiwilligenarbeit in einem Tierschutzzentrum in Bolivien
Freiwilligenarbeit auf einer Ranch in Bolivien

Über diesen Link gelangst du zu allen Freiwilligenprojekten, die wir in Bolivien anbieten: Freiwilligenarbeit in Bolivien

 

Anmeldung für ein Freiwilligenprojekt in Bolivien

Egal für welches unserer Freiwilligenprojekte in Bolivien du dich entscheidest, wir sind sicher dass du eine einmalige und prägende Zeit haben und viel über die Einheimischen lernen wirst. Für eine Anmeldung zu einem unserer Freiwilligendienste fülle unser Anmeldeformular und unseren Volunteer Questionnaire aus und schicke beide Dokumente an uns zurück. Der Volunteer Questionnaire gibt dem Projekt die Möglichkeit, dich und deine Motivation ein bisschen besser kennenzulernen. Kontaktiere uns gerne wenn du weitere Fragen hast! Wir helfen natürlich auch bei der Auswahl eines passenden Freiwilligenprojektes sehr gerne weiter!

 

Brauche ich Spanischkenntnisse für einen Freiwilligendienst in Bolivien?

Sprache ist ein wichtiges Medium um Zugang zu der Kultur und der Lebensweise der Menschen vor Ort zu erhalten. Die Verständigung ermöglicht dir, dich mit den Einheimischen austauschen zu können, mehr über ihre Probleme und aber auch über ihre Traditionen und Bräuche kennen zu lernen. Ein Auslandsaufenthalt ist vor allem dann sehr wertvoll, wenn man in das Leben im Gastland eintauchen kann und Teil der Gesellschaft werden kann. Unser Tipp für alle Freiwilligen in Bolivien ist daher: Macht einen Sprachkurs in Bolivien vor Beginn eures Freiwilligeneinsatzes! Der Sprachkurs schafft die Kommunikationsgrundlage für euren Freiwilligendienst und gibt euch die Möglichkeit erst mal in Ruhe in Bolivien anzukommen, euch zurecht zu finden und Freundschaften mit anderen Sprachschülern zu schliessen.

Hast du schon Spanisch-Vorkenntnisse, reichen wahrscheinlich zwei Wochen Sprachkurs aus. Wenn du bei Null anfängst, dann solltest du mindestens 4 Wochen einplanen, um ein Niveau zu erreichen, auf dem du dich in den meisten Situationen ohne Probleme mit den Leuten vor Ort verständigen kannst. Übrigens, du kannst deinen Freiwilligendienst in Bolivien auch mit einer Sprachreise nach Südamerika verbinden und einen Spanischkurs in ein anderen Land belegen. Wir bieten 30 verschiedene Sprachschulorte an!

Wir bieten Spanischkurse in folgender Stadt in Bolivien an:

Spanischkurs in Sucre

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+1) 954 762 7607   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2018 - South America Inside - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram   facebook   twitter