Tierpflege in einer Auffangstation

Tierpflege in Auffangstation
Program Facts
CR-WN100
Costa Rica
Freiwilligenarbeit
Weitere Informationen »»

Buchungs-Nr.

CR-WN100

Programmart

Freiwilligenarbeit, Tierschutz

Ort

San Miguel, Turrucares, Alajuela Province, Costa Rica

Tätigkeiten

Futtervorbereitung für Tiere der Station, Fütterung der Tiere, Säuberung und Instandhaltung der Käfige und Gehege, einfachere handwerkliche Tätigkeiten, Instandhalten der Pfade, Wege und Infrastruktur der Station, Beobachtung des Verhalten der Tiere

Arbeitszeiten

6-8 Stunden pro Tag an 6 Tagen/Woche

Programmbeginn

An jedem Tag möglich

Dauer

Mindestens 2 Wochen

Mindestalter

17 Jahre

Sprache

Englisch, Spanisch empfehlenswert (Buche deinen Spanischkurs mit uns.)

Voraussetzungen

Keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich; du solltest jedoch tierlieb sein und keine Angst vor Tieren haben.

Unterkunft

Mehrbettzimmer in Volunteer House

Verpflegung

3 Mahlzeiten pro Tag

Lage

Turrucares liegt im tropischen Regenwald von Costa Rica. Der Wald ist rund 40 km NW von San José und 23 km NW vom internationalen Flughafen Juan Santamaria in Alajuela entfernt.

Klima

In Turrucares herrscht tropisches Klima mit viel Regen. Im Winter regnet es deutlich weniger als im Sommer. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 24,1° C.

Impfempfehlung

Gelbfieber, Tollwut, Tetanus, Hepatitis; bitte frage immer auch deinen Arzt um Rat.

Internet*

Begrenzt Internet am Projektort verfügbar.

Besondere Hinweise

--

Betreuung vor Ort

Volunteer Koordinator vor Ort im Projekt und zusätzlich in San José

24/7 Notfall-Nr.

Mit den Buchungsunterlagen erhältst du unsere 24-Stunden-Notfallnummer, unter welcher du uns im Ernstfall an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr erreichen kannst.

Anmeldung

Anmeldung jederzeit möglich, mindestens aber 2 Wochen vor Beginn
(Download Anmeldeformular)

Versicherung

Auslandskrankenversicherung für Costa Rica obligatorisch!


*Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in Lateinamerika, insbesondere in abgelegenen Gebieten, wo viele unserer Freiwilligenprojekte stattfinden, die Mobilfunk- oder Internetverbindung nicht immer zuverlässig und schnell funktioniert.

Die Organisation, die die Tierauffangstation leitet, engagiert sich in erster Linie im Bereich des Tierschutzes, aber auch im Umweltschutz und in der Förderung des kulturellen Austauschs. Die Station dient als Auffangstation für Tiere, die von der costa-ricanischen Regierung oder dem Zoll fiskalisiert oder beschlagnahmt wurden. Das Auffangzentrum dient den Tieren als Rehabilitationszentrum, in dem sie gesund gepflegt und rund um die Uhr betreut und beobachtet werden. Ziel ist, die Tiere anschliessend wieder in die Freiheit zu entlassen, was allerdings nicht bei allen Tieren möglich ist. Manche Tiere bleiben daher im Zentrum und erfüllen dort ebenfalls eine wichtige Aufgabe! Denn der öffentliche Teil des Zentrums ist für Besucher zugänglich und die Tiere dienen dort als Beispiele ihrer Tierart, um Umwelt-Erziehungsmassnahmen durchzuführen und die Besucher auf die Bedeutung des Tierschutzes aufmerksam zu machen.

Die meisten der Tiere, die sich in dem Zentrum befinden, sind dem illegalen Tierhandel zum Opfer gefallen, wurden entweder auf dem Schwarzmarkt oder vom Zoll beschlagnahmt, andere wurden verwundet oder verletzt in der Wildnis gefunden und in das Zentrum gebracht. Viele dieser armen Kreaturen kommen mit Verletzungen, ausgehungert oder halbtod in die Station. Die Mitarbeiter dort setzen alles daran, ihnen während des Rehabilitationsprozesses, den Respekt und die Pflege entgegen zu bringen, die sie verdienen und so bitter nötig haben. Volontäre werden dringend benötigt, um dieses Tierschutzprojekt zu unterstützen. Auch wenn das Projekt mit der Regierung Costa Ricas zusammenarbeitet, so ist es dennoch von privaten Spenden, den Eintrittsgeldern der Besucher und der Arbeit der Freiwilligen abhängig.

Zusätzlich bietet das Projekt eine Vielzahl an Möglichkeiten für den interkulturellen Austausch zwischen den Volontären und den Einheimischen. Es wird eine länderübergreifende Gemeinschaft gebildet, um gemeinsam für den Tier- und Umweltschutz zu kämpfen.

Landesinformationen Costa RicaAuslandsaufenthalt in Costa Rica
Warum für einen Auslandsaufenthalt nach Costa Rica reisen? Lies hier mehr über Land und Leute und erfahre, warum Costa Rica genau richtig ist für einen Aufenthalt in Mittelamerika.

 

Als Freiwilliger in Costa Rica solltest du unbedingt ein grosses Herz für Tiere haben. Du bist für deren Wohl und Gesundheit mit verantwortlich und deine täglichen Aufgaben drehen sich rund ums Tier. Du hilfst dabei mit, die Käfige und Gehege sauber und schön zu halten, um den Tieren, die es normalerweise gewohnt sind, in freier Wildbahn zu leben, das Leben in der Auffangstation so angenehm wie nur möglich zu machen. Dies beinhaltet nicht nur das Füttern der Tiere und Säubern der Gehege, sondern auch Instandhaltungsarbeiten und Reparaturen. Einige der Tiere, vor allem die Affen, brauchen viel Aufmerksamkeit, andere wiederrum brauchen besonders viel Pflege und Zuneigung, damit sie sich von den Strapazen, die sie während des Fangs oder illegalen Handels erlitten haben, erholen können.

Die Station versucht, so viele Tiere wie möglich wieder auszuwildern, sobald diese dazu bereit sind. Dies ist keine einfache Aufgabe! Die Freiwilligen unterstützen dieses Vorhaben, indem sie nach geeigneten Orten suchen und einen guten Zeitpunkt für die Auswilderung festlegen (nicht alle Freiwilligen können hierbei mithelfen).

Viele Tiere, speziell die Affen spielen sehr gerne. Volontäre haben in der Vergangenheit mit viel Kreativität Spielzeug entworfen und den grössten Spass dabei gehabt, die Tiere dabei zu beobachten, wie sie mit ihren neuen Spielzeugen experimentieren. Das Spiel lenkt die Tiere ab und unterstüzt den Genesungsprozess. Es hilft ihnen über ihre traumatischen Erfahrungen hinwegzukommen.

Während des Freiwilligenprojekts im Tierschutzzentrum in Costa Rica wohnst du in dem grossen Volunteer House. Dieses ist einfach gehalten, aber ist mit den nötigen Gegenständen ausgestattet. Bitte bringe deinen Schlafsack mit, denn Bettbezüge sind nicht immer vorhanden. Die Schlafzimmer wie auch Bäder stehen zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung. Teil des Gebäudes ist eine grosse Küche und ein grosser offener überdachter Essbereich, der genug Platz für alle Freiwilligen bietet. Dies ist für gewöhnlich auch der Treffpunkt, an dem die Freiwilligen zusammenkommen, um gemeinsam die freie Zeit zu verbringen, sich über die Erlebnisse des Tages auszutauschen oder Pläne für die Freizeit schmieden.

Das Zusammenleben mit Freiwilligen aus der ganzen Welt, aus unterschiedlichen Kulturkreisen mit unterschiedlichen Lebenseinstellungen und Ansichtsweisen erfordert eine ordentlichen Portion an Toleranz und Respekt. Auf der anderen Seite gibt es dir aber die Möglichkeit, deinen eigenen Horizont zu erweitern und neue interessante Menschen kennenzulernen. Nicht wenige unserer Freiwilligen haben in dem Projekt Freundschaften fürs Leben geschlossen.

Ein super Tipp für einen Ausflug an deinem freien Tag sind die tollen Strände an der Pazifikküste, wie z.B. die bekannten Playa Jacó and Playa Hermosa, die man per Bus erreichen kann.

Unsere Freiwilligenarbeit in Costa Rica enthält:
  Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  Übersetzung der Anmeldeunterlagen
  Platzierung im Freiwilligenprojekt
  Einführungsgespräch vor Ort
  Programm-Handbuch
  Ansprechpartner vor Ort
  24-Stunden-Notfallnummer
  Unterkunft in Volunteer House (Mehrbettzimmer)
  Vollpension
  Übernachtung(en) in San José bei Anreise
  Flughafenabholung San José
  Transfer in San Jose Unterkunft-Busterminal für die Weiterfahrt zum Projekt
  Information zu einer passenden Auslandsreisekrankenversicherung
  Flugbuchungsservice (optional und kostenlos)
  Teilnahmezertifikat

Nicht im Preis inbegriffen:
  Flug
  Reisekrankenversicherung
  Fahrten mit öffentl. Verkehrsmitteln vor Ort

Unsere Preise:

Programmgebühr bei

2
Wochen

3
Wochen

4
Wochen

Zusatz-
woche

Volunteer House
(Vollpension)

670 €

860 €

1.045 €

185 €

Für die Anmeldung wird eine einmalige Anmeldegebühr von 75 € fällig.

 

Optional buchbar:

Reisekranken-
versicherung

ab 1,55 €/Tag



Anmerkung:
Eine Woche entspricht 7 Tagen und 6 Nächten.

Freiwilligenprojekt in Costa Rica - das ist dein Ding? Du möchtest dich bei diesem Auslandsprojekt gerne für Tiere in Costa Rica engagieren? Leiste Freiwilligenarbeit in Mittelamerika und melde dich für dieses Projekt an. Das Anmeldeverfahren zu unseren Auslandsprogrammen ist einfach und unkompliziert.

  Lade hier unser Anmeldeformular herunter und fülle dieses sorgfältig aus. Befolge einfach die Schritte, die auf der ersten Seite beschrieben werden.

  Sende das Dokument ausgefüllt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt an deinen persönlichen Ansprechpartner bei South America Inside.

  Wir prüfen mit deinen Reisedaten, ob das Freiwilligenprojekt in Costa Rica für den Zeitraum, in dem du teilnehmen möchtest, noch Platz für dich hat. Bei positiver Rückmeldung senden wir dir die Buchungsunterlagen zu. Um dein Auslandsprogramm in Südamerika verbindlich zu buchen, sendest du uns die unterschriebenen Programmunterlagen zurück und zahlst die Programmkosten.

  Et voila! Dein Auslandsprogramm in Costa Rica kann beginnen.

Wildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa RicaWildlife in Costa Rica
Dein Ansprechpartner
Maite Romero
Maite Romero
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)
CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+1) 954 762 7607   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2017 - South America Inside - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile