Arbeit an Sonderschulen für behinderte Kinder

Freiwilligenarbeit Sonderschule Costa Rica
Program Facts
CR-VOL102
Costa Rica
Freiwilligenarbeit
Weitere Informationen »»

Buchungs-Nr.

CR-VOL102

Programmart

Freiwilligenarbeit, Kinderprojekt

Ort

San Jose, Costa Rica

Tätigkeiten

Mit Kindern spielen, Sport treiben, Pausenaufsicht, Lehrer im Unterricht unterstützen, Unterricht vorbereiten, Kinder füttern und waschen, ganz kleine Kinder für Mittagsschlaf ins Bett bringen, Kinder beaufsichtigen

Arbeitszeiten

5-7 Stunden/Tag, von Montag bis Freitag

Programmbeginn

An jedem Tag möglich, allerdings nicht zwischen Anfang November bis Mitte März, und die ersten beiden Juliwochen aufgrund von Schulferien.

Dauer

Mindestens 2 Wochen, maximal 6 Monate

Mindestalter

18 Jahre

Sprache

Mittlere Spanischkenntnisse. Buche auch deinen Spanischkurs in Costa Rica mit uns.

Voraussetzungen

Keine

Unterkunft

Einzelzimmer bei Gastfamilie

Verpflegung

Halbpension (Frühstück und Abendessen)

Lage

Landeshauptstadt San Jose

Klima

Tropisches Klima, das ganze Jahr über angenehme Temperaturen, Tagesdurchschnitt 25°C, nachts durchschnittlich 20°C; Regenzeit von Juni bis Oktober.

Impfempfehlung

Keine speziellen Impfungen empfohlen; bitte frage immer auch deinen Arzt um Rat.

Internet

Fast alle Gastfamilien haben Internetzugang. Internet kann auch im Büro unserer Programmkoordinatoren vor Ort kostenlos benutzt werden.

Besondere Hinweise

1. Bevor du deine Freiwilligenarbeit beginnst, nimmst du an einem Orientierungsgespräch mit unseren Kollegen in Costa Rica teil.
2. Aufgrund von Ferien sind die Schulen von Dezember bis Februar und die ersten beiden Juliwochen geschlossen.

Betreuung vor Ort

Volunteer Koordinator in San Jose

24/7 Notfall-Nr.

Mit den Buchungsunterlagen erhältst du unsere 24-Stunden Notfallnummer, unter welcher du uns im Ernstfall an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr erreichen kannst.

Anmeldung

Anmeldung jederzeit möglich, mindestens aber 4 Wochen vor Beginn
(Download Anmeldeformular)

Versicherung

Auslandskrankenversicherung für Costa Rica obligatorisch!

Manche Kinder können aufgrund von physischen, psychischen und/oder emotionalen Problemen keine normalen Schulen besuchen. Diese Kinder werden von Sonderschulen aufgenommen, die darauf ausgerichtet sind, ihren besonderen Bedürfnissen gerecht zu werden. Manche der Kids sind nur leicht behindert, andere weisen wiederum schwerwiegerende Behinderungen auf.

Die Sonderschulen, an denen unsere Freiwilligen in Costa Rica mithelfen, kümmern sich hauptsächlich um autistische Kinder, Kinder mit Hörschwierigkeiten, Kinder mit Lernstörungen und Kinder mit Down-Syndrom.

Austismus ist eine psychische Erkrankung, die sich durch bestimmte Defizite in der Kommunikationsfähigkeit und sozialer Interaktion kennzeichnet. Merkmale von Autismus sind Gedankenabwesenheit, Sprachschwierigkeiten und untypisches Verhalten, wie beispielsweise das Durchführen von sich ständig wiederholenden Tätigkeiten oder die exzessive Konzentration auf ein bestimmtes Objekt. Oft kommt Autismus auch in Begleitung von Gedächtnisstörungen vor.

Die Einrichtungen, in den unsere Freiwilligen arbeiten, sind non-profit Organisationen. Es fehlt ihnen oft an professionellem Personal und ausreichend finanziellen Mitteln, um die Kinder angemessen betreuen und unterrichten zu können. Freiwillige Helfer werden hier dringend gebraucht, um bei der Betreuung der Kinder mitzuhelfen und um die Lehrer während des Unterrichts zu unterstützen.

 

Country Information PeruAuslandsaufenthalt in Costa Rica
Warum Auslandserfahrung in Costa Rica machen? Lies hier mehr über das spannende Land in Mittelamerika und erfahre warum Costa Rica DEIN Reiseziel werden sollte.

 

Von den Freiwilligen werden keine speziellen Vorkenntnisse oder Ausbildungen im heilpädagogischen Bereich erwartet. Natürlich sind Freiwillige, die diese Kenntnisse mitbringen, sehr willkommen und können ihr Fachwissen in die Arbeit miteinbringen.

In den Schulen, in denen die Freiwilligen in Costa Rica arbeiten, werden etwa 250 bis 560 Kinder vom Baby- bis zum Jugendlichenalter unterrichtet. Es gibt auch eine Gruppe für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 21 Jahren.

Mögliche Aufgaben für unsere Freiwilligen an Sonderschulen in Costa Rica könnten sein:

  Unterstützung der Lehrer während des Unterrichts
  Erteilen von Sprachunterricht, vor allem Englisch
  Vorbereitung von Zusatzmaterialien für den Unterricht
  Durchführung von Spielen und Freizeitaktivitäten
  Organisation von Sportangeboten und Spielen im Freien
  Mithilfe bei kleineren Aufgaben, die im täglichen Schulalltag anfallen
  Aufmerksamkeit und Fürsorge schenken
  Unterstützung der Lehrer und Erzieher in verschiedenen Bereichen
  Mithilfe beim Waschen und Füttern der ganz Kleinen oder Hilfsbedürftigen
  Zu-Bett-bringen der Kleinsten
  Auf die Kinder aufpassen während sie spielen, essen und schlafen

Es ist gern gesehen, wenn die Freiwilligen ihre eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen in die Arbeit miteinbringen. Ideen und Vorschläge sind ebenfalls immer willkommen und können vor Ort mit dem Projektbetreuer besprochen werden.

Ein wichtiger Teil unserer Freiwilligenprojekte in Costa Rica ist eine schöne und sichere Unterkunft. Ein Ziel unserer Programme ist, dass die Freiwilligen so tief wie möglich in die costaricanische Kultur eintauchen, um möglichst viel aus dem Aufenthalt in diesem fantastischen Land mitnehmen zu können.

Wir wissen, dass man nur dann wirklich eine Kultur kennen lernt, wenn man Teil ihrer Gesellschaft ist und das Land abseits abgetretener Touristenpfade erlebt. Aus diesem Grund bringen wir unsere Freiwilligen bei netten costaricanischen Gastfamilien unter. Du erhältst ein Einzelzimmer und zwei Mahlzeiten pro Tag (Frühstück und Abendessen). Das Badezimmer wird üblicherweise mit anderen Familienmitgliedern geteilt. Die Gemeinschaftsräume des Haushalts können mitbenutzt werden. Ein positiver Nebeneffekt des Lebens mit einer Gastfamilie ist, dass du dein Spanisch jeden Tag intensiv anwenden musst, sodass du ganz sicher erstaunt darüber sein wirst, wie schnell sich deine Landes- und Sprachkenntnisse verbessern.

Unser Freiwilligenprogramm mit Kindern in Costa Rica enthält:
  Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  Übersetzung der Anmeldeunterlagen
  Platzierung im Freiwilligenprojekt
  Einführungsgespräch vor Ort
  Begleitung zur Freiwilligenstelle am ersten Tag
  Programm-Handbuch
  Ansprechpartner vor Ort
  24/7 Notfallnummer
  Einzelzimmer bei Gastfamilie
  Halbpension
  Flughafenabholung
  Information zu einer passenden Auslandsreisekrankenversicherung
  Flugbuchungsservice (optional und kostenlos)
  Teilnahmezertifikat

Nicht im Preis inbegriffen:
  Flug
  Reisekrankenversicherung
  Fahrten mit öffentl. Verkehrsmitteln vor Ort

Preise:

Programm / Dauer

2
Wochen

3
Wochen

4
Wochen

Zusatz-
woche

Gastfamilie
(Halbpension)

610 €

775 €

940 €

165 €

Zzgl. Anmeldegebühr von 100 €. Eine Woche entspricht 7 Tagen und 6 Nächten.

 

Optional buchbar:

Reisekranken-  versicherung  

Mehr Infos hier

South America Inside - Freiwilligenarbeit Sonderschule Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Sonderschule Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Sonderschule Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Sonderschule Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Sonderschule Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Sonderschule Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Sonderschule Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Sonderschule Costa Rica
Dein Ansprechpartner
Julia Federmann
Julia Federmann
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)
CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+1) 954 762 7607   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2019 - South America Inside - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram   facebook   twitter