Freiwilligenarbeit in einem Kinderheim

Freiwilligenarbeit in Costa Rica
Program Facts
CR-VOL104
Costa Rica
Freiwilligenarbeit
Weitere Informationen »»

Buchungs-Nr.

CR-VOL104

Programmart

Freiwilligenarbeit, Kinderprojekt

Ort

San Jose, Costa Rica

Tätigkeiten

Unterhaltung, Sport und Spiel mit Kindern, Kinder beaufsichtigen, Füttern und Waschen kleiner Kinder, für Mittagsschlaf fertig machen, ins Bett bringen, Unterstützung des Betreuungspersonals bei allgemeinen Aufgaben

Arbeitszeiten

5-7 Stunden/Tag, von Montag bis Freitag

Programmbeginn

An jedem Tag möglich

Dauer

Mindestens 2 Wochen, maximal 6 Monate

Mindestalter

17 Jahre

Sprache

Mittlere Spanischkenntnisse. Buche auch deinen Spanischkurs in Costa Rica mit uns.

Voraussetzungen

Keine

Unterkunft

Einzelzimmer bei Gastfamilie

Verpflegung

Halbpension (Frühstück und Abendessen)

Lage

Landeshauptstadt San Jose

Klima

Tropisches Klima; das ganze Jahr über angenehme Temperaturen, Tagesdurchschnitt 25°C, nachts durchschnittlich 20°C; Regenzeit von Juni bis Oktober.

Impfempfehlung

Keine speziellen Impfungen empfohlen; bitte frage immer auch deinen Arzt um Rat.

Internet

Fast alle Gastfamilien haben Internetzugang

Besondere Hinweise

Bevor du deine Freiwilligenarbeit beginnst, nimmst du an einem Orientierungsgespräch mit unseren Kollegen in Costa Rica teil.

Betreuung vor Ort

Volunteer Koordinator in San Jose

24/7 Notfall-Nr.

Mit den Buchungsunterlagen erhältst du unsere 24-Stunden Notfallnummer, unter welcher du uns im Ernstfall an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr erreichen kannst.

Anmeldung

Anmeldung jederzeit möglich, mindestens aber 4 Wochen vor Beginn
(Download Anmeldeformular)

Versicherung

Auslandskrankenversicherung für Costa Rica obligatorisch!

Viele Kinder, besonders diejenigen aus sozial schwierigen Verhältnissen, leiden oft an physischer und psychischer Misshandlung oder Vernachlässigung. Kinderheime geben diesen Kindern vorübergehend ein neues Zuhause, während sich die Eltern in psychiatrischer Behandlung oder Rehabilitation befinden. Sollte sich die häusliche Situation nicht verbessern, werden die Kinder in einer dauerhaften Einrichtung untergebracht mit dem Ziel, dass sie irgendwann adoptiert werden können.

Die Kinderheime, in denen wir unsere Freiwilligen platzieren, arbeiten in erster Linie mit Kindern, deren Eltern unter Drogen- und Alkoholsucht leiden und nicht in der Lage sind, sich ausreichend zu kümmern. Andere Kinder kamen in die Heime, weil die Eltern ihrer Fürsorgepflicht nicht nachkamen und die Kinder unter extremer Vernachlässigung oder Missbrauch litten.

In diesen temporären Einrichtungen erhalten die Kinder psychologische Behandlung und medizinische Versorgung (von Ärzten, Zahnärzten, Therapeuten, etc.) und werden von wundervollen Frauen betreut, die in den meisten Fällen auf freiwilliger Basis arbeiten.

Einige Kinderheime, mit denen wir kooperieren, werden von Regierungsstellen in Costa Rica geleitet und gehören der PANI (Kinderfürsorge) an. Andere Kinderheime werden von privaten Organisationen geführt und finanzieren sich durch Spendengelder. Die Unterstützung von nationalen oder ausländischen Freiwilligen ist sehr wichtig für die Organisation, da es an den nötigen Geldern und Ressourcen fehlt, um teures Fachpersonal einzustellen.

Oftmals sind die Kinderheime Wohnhäuser, die nur 10 bis 20 Kinder zwischen 1 und 9 Jahren aufnehmen können. Die Heime werden von liebevollen Frauen betrieben, die rund um die Uhr in dem gleichen Haushalt leben, um eine 24-Stunden-Betreuung gewährleisten zu können.

Zusätzlich platzieren wir die Freiwilligen in Costa Rica auch in einem Kinderheim, in dem Kinder im Alter von 0 bis 13 Jahren aufgenommen werden. Das Kinderheim hat eine Kapazität von 120 Kindern, die auf zehn Häuser verteilt leben. In jedem Haus befindet sich eine Betreuerin, die sich rund um die Uhr um die Kinder kümmert. Die Kinder werden aufgrund von Einschreiten des costaricanischen Jugendamtes („PANI") ins Heim. Diese Unterkünfte dienen als temporäres Zuhause, bis gesetzlich entschieden wird, ob die Kinder wieder zurück zu ihren Familien können oder ob sie zur Adoption freigegeben werden. Auch wenn die Situation vieler Kinder sehr traurig ist, so garantiert das Kinderheim ihnen doch einen sicheren Zufluchtort, an dem sie Geborgenheit, Fürsorge und Betreuung erhalten.

 

Volunteer in Costa Rica

Erfahrungen von Teilnehmern
Lies hier die Erfahrungsberichte von Luisa und Katharina und erfahre wie es ihnen bei der Freiwilligenarbeit ergangen ist.

 


Landesinformationen Costa Rica

Auslandsaufenthalt in Costa Rica
Warum für einen Auslandsaufenthalt nach Costa Rica? Lies hier mehr über Land und Leute und erfahre, warum Costa Rica genau richtig für einen Aufenthalt in Lateinamerika ist.

 

Mögliche Arbeitsbereiche für unsere Freiwillige können sein:

  Organisieren von Spielen und Freizeitangeboten
  Sportangebote und Spiele im Freien
  Mit den Kindern basteln, malen oder kleine Gegenstände bauen
  Durchführung von Gruppenspielen oder individuelle Beschäftigung
  Mithilfe bei alltäglichen Aufgaben, die während eines typischen Tages anfallen
  Aufmerksamkeit und Fürsorge schenken
  Hilfe beim Waschen, Wickeln und Füttern der Babys und Kleinkinder
  Die ganz Kleinen zu Bett bringen
  Aufsicht der Kinder während sie spielen, essen und schlafen, etc.

Gerne können Freiwillige ihre eigenen Erfahrungen und Kenntnisse proaktiv mit einbringen. Ideen und Vorschläge können mit den Betreuern vor Ort individuell besprochen werden.

Ein wichtiger Teil unserer Freiwilligenprojekte in Costa Rica ist eine schöne und sichere Unterkunft. Das Ziel unserer Programme ist es, den Freiwilligen die Möglichkeit zu geben, so tief wie möglich in die costaricanische Kultur einzutauchen damit sie möglichst viel aus dem Aufenthalt in diesem fantastischen Land mitnehmen können.

Wir wissen, dass man nur dann wirklich eine Kultur kennenlernt, wenn man Teil ihrer Gesellschaft ist und das Land abseits abgetretener Touristenpfade kennenlernt. Aus diesem Grund bringen wir all unsere Freiwilligen bei netten costaricanischen Gastfamilien unter.

Du wohnst dort in einem Einzelzimmer und erhältst zwei Mahlzeiten pro Tag (Frühstück und Abendessen). Das Badezimmer wird üblicherweise mit anderen Familienmitgliedern geteilt. Die Gemeinschaftsräume des Haushalts können mitbenutzt werden. Ein positiver Nebeneffekt des Lebens mit einer Gastfamilie ist ausserdem, dass du dein Spanisch jeden Tag intensiv anwenden musst. Ganz sicher wirst du erstaunt darüber sein, wie schnell sich deine Landes- und Sprachkenntnisse verbessern.

Unser Freiwilligenprojekt im Kinderheim in Costa Rica enthält:
  Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  Übersetzung der Anmeldeunterlagen
  Platzierung im Freiwilligenprojekt
  Einführungsgespräch vor Ort
  Begleitung zur Freiwilligenstelle am ersten Tag
  Programm-Handbuch
  Ansprechpartner vor Ort
  24/7 Notfallnummer
  Einzelzimmer bei Gastfamilie
  Halbpension
  Flughafenabholung
  Information zu einer passenden Auslandsreisekrankenversicherung
  Flugbuchungsservice (optional und kostenlos)
  Teilnahmezertifikat

Nicht im Preis inbegriffen:
  Flug
  Reisekrankenversicherung
  Fahrten mit öffentl. Verkehrsmitteln vor Ort

Preise:

Programm / Dauer

2
Wochen

3
Wochen

4
Wochen

Zusatz-
woche

Gastfamilie
(Halbpension)

610 €

775 €

940 €

165 €

Zzgl. Anmeldegebühr von 100 €. Eine Woche entspricht 7 Tagen und 6 Nächten.

 

Optional buchbar:

Reisekranken-versicherung 

Mehr Infos hier

South America Inside - Freiwilligenarbeit Kinderheim Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Kinderheim Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Kinderheim Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Kinderheim Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Kinderheim Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Kinderheim Costa RicaSouth America Inside - Freiwilligenarbeit Kinderheim Costa Rica
Dein Ansprechpartner
Julia Federmann
Julia Federmann
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)
CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+1) 954 762 7607   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2019 - South America Inside - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram   facebook   twitter