Freiwilligenarbeit im Gesundheitswesen

Freiwilligendienst in Südamerika im Krankenhaus
Program Facts
PE-VOL101
Peru
Freiwilligenarbeit
Weitere Informationen »»

Buchungs-Nr.

PE-VOL101

Programmart

Freiwilligenarbeit, Gesundheit

Ort

Cusco, Peru

Tätigkeiten

Ärzte und Pflegepersonal unterstützen und bei Arbeit beobeachten, Hilfe auf Kinderkrebsstation, Unterstützung im Geburtshaus für Frauen 

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten hängen von der Programmstelle ab. Weitere Informationen erhältst du mir der Platzierungsinformation.

Programmbeginn

An jedem Tag möglich

Dauer

Mindestens 4 Wochen

Mindestalter

18 Jahre

Sprache

Spanischkenntnisse auf Kommunikationsniveau. Buche auch deinen Spanischkurs in Cusco mit uns.

Voraussetzungen

Freiwillige mit Kenntnissen in Medizin oder dem Pflegesektor werden bevorzugt.
Bitte mit der Bewerbung folgende Dokumente einreichen:
1. Reisepasskopie
2. Polizeiliches Führungszeugnis
3. Lebenslauf
4. Motivationsschreiben (bitte auf Erwartungen, Erfahrungen, Fähigkeiten, Hobbies und den Grund, warum du diese Freiwilligenarbeit machen möchtest eingehen)

Unterkunft

Einzelzimmer bei Gastfamilie

Verpflegung

Halbpension

Lage

Im Zentrum des peruanischen Andenhochlandes, umweit des weltberühmten Machu Picchu. Ca. 1 Flugstunde von der Hauptstadt Lima entfernt, ca. 20 Stunden mit dem Bus.

Klima

Mildes Klima mit Trocken- und Regenzeit. Die trockensten Monate sind Mai bis September mit Tagesdurchchnittstemperaturen von 16° C. Die Monate mit vermehrtem Regenfall sind Dezember bis März mit Tagesdurchschnittstemperaturen von 18° C.

Impfempfehlung

Keine speziellen Impfvorschriften. Bitte frage immer auch deinen Arzt um Rat.

Internet*

Fast alle Gastfamilien haben Internetzugang. Das Wohnheim ist ebenfalls mit Internet ausgestattet.

Wichtige Hinweise

Die Freiwilligen müssen eigene Arztkleidung (zwei Hosen, Arztkittel), ein Stethoskop und ein digitales Thermometer mitbringen. Außerdem sollten Latexhandschuhe und medizinische Einwegkleidung von Kopf bis Fuß mitgebracht werden.

Betreuung vor Ort

Volunteer Koordinator in Cusco

24/7 Notfall-Nr.

Mit den Buchungsunterlagen erhältst du unsere 24-Stunden Notfallnummer, unter welcher du uns im Ernstfall an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr erreichen kannst.

Anmeldung

Anmeldung jederzeit möglich, mindestens aber 4 Wochen vor Beginn
(Download Anmeldeformular)
Mit den Anmeldeunterlagen muss auch ein Motivationsschreiben eingereicht werden.

Versicherung

Auslandskrankenversicherung für Peru obligatorisch!

Im Rahmen der Freiwilligenarbeit im Gesundheitssektor in Peru kannst du dich aktiv in verschiedenen öffentlichen Krankenhäusern einbringen. Die Mitarbeiter dieses Projektes möchten den Patienten eine umfassende Behandlung ermöglichen, die zur vollständigen Rehabilitation führen soll, auch wenn das aufgrund von beschränkten finanziellen Mitteln und fehlender Infrastruktur oftmals gar nicht so einfach ist. Dabei wird neben der medizinischen Versorgung im Krankenhaus auch viel Wert auf die soziale Fürsorge und Unterstützung der Patienten und Familien gelegt. Die Ärzte und Helfer spenden Trost, geben Mut und sollten immer ein offenes Ohr für die Probleme und Bedürfnisse der Patienten haben.

Als Volontär kannst du in drei verschiedenen Aufgabenbereichen eingesetzt werden: 

  1. Öffentliches Krankenhaus in Cusco 
  2. Kinder-Krebs-Station
  3. Entbindungszentrum für schwangere Frauen 

Deine Arbeit ist sehr abwechlsungsreich und wird täglich mit vielen dankbaren und lächelnden Gesichtern der herzlichen Peruaner belohnt. Dieses Projekt widmet sich den Mittellosen und schwachen Mitgliedern der peruanischen Gesellschaft, die sich keine umfassende medizinische Behandlung leisten können. Du kannst dazu beitragen, die Ortskräfte tatkräftig zu unterstützen, indem du ihnen vor allem deine Zeit und Aufmerksamkeit schenkst.

 

Landesinformationen PeruAuslandsaufenthalt in Peru
Warum für einen Auslandsaufenthalt nach Peru? Lies hier mehr über Land und Leute und erfahre, warum Peru genau richtig ist für eine Freiwilligenarbeit in Südamerika ist.

 

Während deiner Freiwilligenarbeit hilfst du Ärzten und dem Pflegepersonal in einer der drei genannten Einrichtungen. Du wirst einen grossen Teil dazu beitragen, die Lebensqualität der betroffenen Menschen zu verbessern und ihnen wieder Freude am Leben zu schenken. Entsprechend deines medizinischen Wissensstandes hast du die Möglichkeit bei der Arbeit deine bisher erworbenen Fachkenntnisse in der Praxis anzuwenden. Solltest du (noch) keine Kenntnisse im Medizin- oder Pflegesektor haben, bietet dir dieses Freiwilligenprogramm eine hervorragende Gelegenheit in den medizinischen Arbeitsbereich hinein zu schnuppern, indem du den Ärzten im Krankenhaus über die Schulter blickst und sie tatkräftig bei ihrer Arbeit unterstützt. Ebenso wirst du den Krankenpflegern bei ihren täglichen Routineaufgaben helfen.

Falls du dich für einen Freiwilligendienst auf der Kinderkrebsstation entscheidest, wirst du unter anderem folgende Arbeitsaufgaben haben: 

  • Mithilfe bei Durchführung der Chemotherapie
  • Kinder unterrichten während sie nicht zur Schule gehen können (Grundschulwissen)
  • Kindern beim Essen helfen
  • Mit Kindern spielen und sie ablenken
  • Aktivitäten und Spiele für Kinder organisieren 
  • etc.

Falls du dich für einen Freiwilligendienst im Entbindungshaus entscheidest, werden folgende Aufgaben auf dich zukommen: 

  • Neu ankommende Frauen registrieren und durchgeführte Maßnahmen pro Patient protokollieren 
  • Frauen über Gesundheit und einen gesunden Lebensstil unterrichten 
  • Aktivitäten organisieren, die den Frauen Fähigkeiten für den Alltag beibringen 
  • Falls du ein Medizinstudium hast oder Erfahrung im Pflegebereich, darfst du bei den Entbindungen dabei sein 
  • etc. 

Als Teilnehmer der verschiedenen Freiwilligenprogramme wirst du unverfälschte Einblicke in das Leben in Peru und die peruanische Gesellschaft bekommen mit Sicherheit deinen (interkulturellen) Horizont um ein grosses Stück erweitern können. Damit du und auch die Projekte von deinem Aufenthalt profitieren, sind gute Spanischkenntnisse von großer Bedeutung. 

Für den Erfolg deiner Freiwilligenarbeit in Peru ist eine gemütliche Unterkunft ein wichtiger Bestandteil. Die Unterkunft in einem Einzelzimmer in einer peruanischen Gastfamilie mit Halbpension ermöglicht es dir, die lokale Küche kennenzulernen und in das traditionelle Familienleben einzutauchen. Darüberhinaus bietet dir das Zusammenleben mit der Familie die Gelegenheit, die Herzlichkeit der Menschen, ihre Gewohnheiten sowie ihre Kultur besser kennenzulernen. Ausserdem kannst du deine gewonnenen Erfahrungen mit ihnen teilen und so deine Sprachkenntnisse laufend verbessern.

Für Teilnehmer, die lieber mit anderen Freiwilligen oder Spanischschülern leben möchten, bieten wir alterntiv auch Einzelzimmer in einem Wohnheim an. Die Badezimmer sind immer Gemeinschaftsbäder und es ist keine Verpflegung inklusive. Es gibt eine Küche, wo jeder seine Mahlzeiten selbst zubereiten kann.

Die Unterkünfte liegen alle im Stadtbezirk Cusco. Die Einsatzorte der Freiwilligenprojekte sind entweder zu Fuss oder bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Unser Freiwilligenprogramm im Gesundheitswesen in Peru enthält:
  Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  Übersetzung der Anmeldeunterlagen
  Platzierung im Freiwilligenprojekt
  Einführungsgespräch vor Ort
  Begleitung zur Freiwilligenstelle am ersten Tag
  Programm-Handbuch
  Ansprechpartner vor Ort
  24/7 Notfallnummer
  Einzelzimmer bei Gastfamilie (Halbpension)*
  Flughafenabholung (sofern gebucht)
  Information zu einer passenden Auslandsreisekrankenversicherung
  Flugbuchungsservice (optional und kostenlos)
  Teilnahmezertifikat

Nicht im Preis inbegriffen:
  Flug
  Reisekrankenversicherung
  Fahrten mit öffentl. Verkehrsmitteln vor Ort hin und rück zu den Programmstellen

Preise:

Programm / Dauer

4
Wochen

5
Wochen

6
Wochen

Zusatz-
woche

Gastfamilie
(Halbpension)

1.470 €

1.640 €

1.810 €

180 €

Zzgl. Anmeldegebühr von 100 €. Eine Woche entspricht 7 Tagen und 6 Nächten.

 

Optional buchbar:

Flughafenabholung

20 €

Reisekranken-versicherung 

Mehr Infos hier

South America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich GesundheitSouth America Inside - Freiwilligenarbeit im Bereich Gesundheit
Dein Ansprechpartner
Julia Federmann
Julia Federmann
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)
CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dein Ansprechpartner
CI Rahel
Rahel Leibundgut
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)
CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+1) 954 762 7607   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2019 - South America Inside - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram   facebook   twitter