Entwicklungszentrum in Antigua

Freiwilligenarbeit in Mittelamerika
Program Facts
GL-VOL104
Guatemala
Freiwilligenarbeit
Weitere Informationen »»

Buchungs-Nr.

GL-VOL104

Programmart

Freiwilligenarbeit, Entwicklungsarbeit

Ort

Antigua, Guatemala

Tätigkeiten

Je nach Einsatzgebiet: Erziehung/Unterrichten, Bau und Konstruktion, Gesundheit, technische Unterstützung oder Familienentwickung/Gemeindearbeit

Arbeitszeiten

4-8 Stunden/Tag, von Montag bis Freitag

Programmbeginn

Ganzjährig möglich, ausser der Osterwoche und von Anfang Dezember bis Mitte Januar.

Dauer

Mindestens 2 Wochen, maximal 6 Monate

Mindestalter

17 Jahre

Sprache

Mittlere Spanischkenntnisse. Buche auch deinen Spanischkurs in Guatemala mit uns.

Voraussetzungen

Keine besonderen Vorkenntnisse erfordert

Unterkunft

Einzelzimmer bei Gastfamilie oder in Gästehaus in Antigua

Verpflegung

Vollpension bei Gastfamilie, Selbstverpflegung in Gästehaus

Lage

Antigua liegt im Hochland von Guatemala auf rund 1.600 m ü.NN. Die hübsche Kolonialstadt ist umrahmt von beeindruckenden Vulkanen. Die gut erhaltene koloniale Architektur und malerische Innenstadt wirkt wie ein Touristenmagnet und Antigua ist einer der meistbesuchten Orte von Guatemala.

Klima

Ganzjährig durchschnittliche Tagestemperatur von 20° Celsius, die Nächte in Antigua sind recht kühl; tropisches, feuchtes Klima, Regenzeit von Juni bis Oktober; Trockenzeit von November bis Mai.

Impfempfehlung

Keine besonderen Impfungen erfordert. Bitte frage auch deinen Arzt um Rat.

Internet*

Manche Gastfamilien haben kein Internet. Internetcafés in Antigua verfügbar. Das Gästehaus ist mit Internetanschluss ausgestattet.

Besondere Hinweise

Die Projektstelle befindet sich am Stadtrand von Antigua. Du kannst diese zu Fuss oder mit einem Bus erreichen.

Betreuung vor Ort

Freiwilligenkoordination in unserem Partnerbüro in Antigua

24/7 Notfall-Nr.

Mit den Buchungsunterlagen erhältst du unsere 24-Stunden Notfallnummer, unter welcher du uns im Ernstfall an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr erreichen kannst.

Ins Reisegepäck

Bequeme Freizeitkleidung (nicht zu freizügig!)

Anmeldung

Anmeldung jederzeit möglich, mindestens aber 4 Wochen vor Beginn (download Anmeldeformular)

Versicherung

Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung für Guatemala wird vorausgesetzt.


*Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in Lateinamerika, insbesondere in abgelegenen Gebieten, wo viele unserer Freiwilligenprojekte stattfinden, die Mobilfunk- oder Internetverbindung nicht immer zuverlässig und schnell funktioniert.

Viele Menschen in Guatemala leiden an Armut. Grosse Familien leben oftmals in zu kleinen, brüchigen Hütten und Eltern können ihre Kinder oft nicht genügend versorgen. Neben ausreichend Nahrungsmitteln, mangelt es an angemessenen Unterkünften, Bildung und Perspektiven.

Seit einigen Jahren versuchen private Organisationen diesen Problemen entgegenzuwirken und die Situation in Guatemala Stück für Stück zu verbessern. Auch deine Hilfe wird hier gebraucht. Denn viele Initiativen basieren rein auf der Unterstützung freiwilliger Helfer oder sind auf die Mithilfe dritter angewiesen. Engagiere dich und trage zur Verbesserung der Lebenssituation der guatemaltekischen Bevölkerung bei.

Das hier angesprochene Freiwilligenprojekt wurde im Jahre 1991 mit dem Ziel gegründet, bedürftigen Menschen, insbesondere Kindern, Frauen und jungen Familien in Guatemala zu helfen. Es handelt sich um ein Gemeinde-Entwicklungszentrum am Stadtrand von Antigua. In diesem befinden sich eine Schule, eine Krankenstation, Büroräume und ein Veranstaltungsraum. In der Krankenstation erhalten bedürftige Familien kostenlose ärztliche Versorgung sowie psychologische Betreuung durch medizinische Fachkräfte. Der Veranstaltungsraum dient internen Sitzungen und auch öffentlichen Gemeindeevents, sowohl zur Unterhaltung als auch zur Besprechung und Planung der Entwicklungsarbeit in der Gemeinde. Im zweiten Stockwerk des Gebäudes soll es irgendwann eine moderne Küche geben, die während der Schulwochen warme Mahlzeiten für die rund 200 Schüler bereitstellt.

Um die Arbeit der Initiative kontinuierlich weiterführen zu können und die Entwicklung der Lebenssituation voranzutreiben wird neben finanziellen Mitteln vor allem die Hilfe von Freiwilligen in Gutemala gebraucht.

 

Landesinformationen GuatemalaFrewilligenarbeit in Guatemala
Warum für einen Freiwilligendienst nach Guatemala? Lies hier mehr über Land und Leute und erfahre, warum Guatemala genau richtig für einen Auslandsaufenthalt in Lateinamerika ist.

 

Bei diesem Freiwilligenprojekt unterstützt du die Arbeit eines Gemeinde-Entwicklungszentrums am Stadtrand von Antigua. Die anfänglich kleine Initiative ist in den mehr als 20 Jahren ihres Bestehens zu einer funktionierenden Organisation gewachsen, deren Aufgaben mittlerweile ein weites Spektrum umfassen. Als freiwilliger Helfer unterstützt du in einen oder mehrere der folgenden Bereiche: Erziehung/Unterrichten, Bau und Konstruktion, Gesundheit, technische Unterstützung oder Familienentwicklung/Gemeindearbeit. Je nach deinen Fähigkeiten und Spanischkenntnissen wirst du in dem passenden Gebiet eingesetzt. Natürlich kannst du auch persönliche Interessen mit dem Freiwilligenbetreuer vor Ort besprechen.

Die Arbeitszeiten sind flexibel und werden in der Freiwilligenstelle mit dir abgesprochen. Sie hängen von dem Arbeitsaufkommen ab und davon wie viele Freiwillige sich zur gleichen Zeit in dem Freiwilligenprojekt befinden. In den meisten Fällen arbeiten die Freiwilligen vormittags von 8 bis 12 Uhr. Die Teilnahme am Nachmittag ist auch möglich.

 

Ein wichtiger Bestandteil unserer Freiwilligenarbeit in Mittelamerika ist immer auch das intensive Erleben von Alltag und Kultur des Gastlandes. Daher leben unsere Freiwilligen in Antigua in guatemaltekischen Gastfamilien und tauchen direkt in einheimische Sitten und Bräuche ein, probieren landestypische Mahlzeiten und erleben aus erster Hand das Leben in einer Familie in Guatemala. Schnell merkst du auch, wie sich deine Spanischkenntnisse jeden Tag ein bisschen verbessern.

Unsere Familien sind sorgfältig ausgewählt und einige haben bereits langjährige Erfahrung mit ausländischen Gästen. Es stehen Einzelzimmer und Vollpension (ausser sonntags) zur Verfügung. Die Badezimmer werden meistens auch von anderen Familienmitgliedern genutzt.

Wenn du dir nicht vorstellen kannst, bei einer Gastfamilie zu leben, dann stehen auch Einzelzimmer in Gästehäuser in Antigua zur Verfügung. Die Verpflegung ist nicht inbegriffen aber du wirst Zugang zu einer Gemeinschaftsküche haben, in der du deine Mahlzeiten zubereiten kannst.

Unser Freiwilligenprogramm in Gutemala enthält:
  Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  Übersetzung der Anmeldeunterlagen
  Platzierung im Freiwilligenprojekt
  Einführungsgespräch vor Ort
  Begleitung zur Freiwilligenstelle am ersten Tag
  Programm-Handbuch
  Ansprechpartner vor Ort
  24/7 Notfallnummer
  Einzelzimmer bei Gastfamilie (Vollpension ausser sonntags)*
  Einzelzimmer in Gästehaus (ohne Verpflegung)*
  Flughafenabholung (sofern gebucht)
  Information zu einer passenden Auslandsreisekrankenversicherung
  Flugbuchungsservice (optional und kostenlos)
  Teilnahmezertifikat
*Unterkunft gemäss Buchung

Nicht im Preis inbegriffen:
  Flug
  Reisekrankenversicherung
  Fahrten mit öffentl. Verkehrsmitteln vor Ort

Preise:

Programm / Dauer

2
Wochen

3
Wochen

4
Wochen

Zusatz-
woche

Gastfamilie
(Vollpension)

480 €

590 €

700 €

110 €

Gästehaus
(Selbstverpflegung)

540 €

675 €

810 €

135 €

Zzgl. Anmeldegebühr von 100 €. Eine Woche entspricht 7 Tagen und 6 Nächten.

 

Optional buchbar:

Flughafenabholung

30 €

Reisekranken-versicherung 

Mehr Infos hier

South America Inside - Enwicklungshilfe GuatemalaSouth America Inside - Enwicklungshilfe GuatemalaSouth America Inside - Enwicklungshilfe GuatemalaSouth America Inside - Enwicklungshilfe GuatemalaSouth America Inside - Enwicklungshilfe GuatemalaSouth America Inside - Enwicklungshilfe GuatemalaSouth America Inside - Enwicklungshilfe GuatemalaSouth America Inside - Enwicklungshilfe GuatemalaSouth America Inside - Enwicklungshilfe GuatemalaSouth America Inside - Enwicklungshilfe GuatemalaSouth America Inside - Enwicklungshilfe Guatemala
Dein Ansprechpartner
Julia Federmann
Julia Federmann
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)
CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dein Ansprechpartner
CI Rahel
Rahel Leibundgut
(+49) 7735 425 339
(14-23 Uhr dt. Zeit)
CallDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+1) 954 762 7607   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2019 - South America Inside - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram   facebook   twitter