Erfahrungsberichte

Christianes Erfahrung als Freiwillige in Costa Rica

Als Volontärin in Costa Rica zu arbeiten, war für mich eine sehr bereichernde Erfahrung. Ich wohnte bei einer waschechten Tica Mama, die sehr nett und warmherzig war. Ich habe viel mit ihr gesprochen und konnte mein Spanisch wirklich verbessern. Das Freiwilligenzentrum von South America Inside, das für die Freiwilligenarbeit zuständig ist, ist sehr professionell und ich habe es geliebt, nach meiner Freiwilligenarbeit mit den Kindern dorthin zu gehen (ich habe nur halbtags gearbeitet), um an verschiedenen Aktivitäten wie Konversationsunterricht, Tanz- und Kochstunden teilzunehmen. Das Team dort half mir auch, Wochenendtrips in verschiedene Regionen von Cost Rica (wunderschöne Strände, Wasserfälle, Vulkane usw.) zu organisieren. Ein herzliches Dankeschön vor allem an, Leda, Anita, Adriana, Laura ... alle waren sehr hilfsbereit und freundlich, und gingen auch auf die Frage ein, warum man für Freiwilligenarbeit bezahlen muss. Für mich lohnt es sich zu bezahlen, weil deine liebe Gastfamilie bezahlt wird und das Supportteam vor Ort, welches wirklich tolle Arbeit leistet, damit du man eine unvergessliche und gut organisierte Erfahrung im Ausland erleben kann. Vielen Dank!

 

Deine Meinung
ist uns wichtig!

Lade hier unseren
Feedback-Bogen
herunter und hilf uns
mit deinen Erfahrungen,
Service und Programme
noch weiter zu verbessern.
 
Programmkombination South America Inside

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+1) 954 762 7607   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2019 - South America Inside - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram   facebook   twitter