Erfahrungsberichte

Nicoles Bericht über ihren Farm Stay in Costa Rica


farmstay costarica 22 farmstay costarica 1


Farm Stay in Costa Rica, Oktober 2015

Nun bin ich bereits seit einer Woche wieder in der Schweiz. Ich denke täglich mit viel Freude an meine Zeit auf der Farm in Costa Rica zurück.

Meine Gastfamilie war wunderbar; so herzlich, stets um mein Wohlergehen bemüht. Rosa hat mich mit ihren Kochkünsten verwöhnt. Ich fand ihr Essen so lecker und gesund, -ich habe mich auf jede Mahlzeit gefreut! 

farmstay costarica 5

Die zwei Enkelkinder waren lustig und aufgestellt, - ich habe Spass mit ihnen gehabt. Die Familie und ihre Verwandten waren sehr geduldig, - wir konnten uns trotz meinen spärlichen Spanischkenntnissen austauschen. Auf diese Weise habe ich sehr vieles gelernt, - natürlich nicht nur was die Sprache angeht! 

Johan hat mich mit viel Engagement über die einheimische Gemeinde informiert. Die Organisation und Infrastruktur dieser Genossenschaft ist interessant und spannend. Sie hat drei Schulen, bietet diverse Aktivitäten an und verfügt sogar über eine eigene Geldwährung. Ich hatte das Glück, verschiedenen Aktivitäten nachgehen zu können: Ein paar Mal war ich in der Lecheria. Schon der Weg dorthin war wunderschön… und so früh am Morgen waren die Temperatur sehr angenehm. Die Kühe wurden gemolken, die Kälber hat man jedoch vor und nach dem Melken saugen lassen, dies hat mir imponiert und besonders gut gefallen. Die Stimmung war ruhig und gelassen, die Natur ringsherum üppig und erstaunlich.

Um das Albergue Gelände musste das gefallene Laub entfernt werden. Das war eine ganz neue Erfahrung, einmal ohne Nebel und Kälte Herbstlaub zusammenzurechen. Wie geht das überhaupt mit dem Laub, so ohne richtigen Herbst, dieser Frage muss ich noch nachgehen… Im Dachstock der Albergue habe ich den Boden gewischt, im Supermarkt mal ein Regal gereinigt, auf dem Platz vor der Busstation zwei kleine Tische und die dazugehörende Bänklein angemalt. Ich habe dies alles sehr gerne gemacht, manchmal kam jemand vorbei und hielt ein Schwätzchen mit mir, das war wirklich sehr sympathisch. Bei dieser Hitze einer Tätigkeit nachzugehen ist eine wahre Herausforderung.

An meinem freien Tag ging ich in den Nationalpark Manuel Antonio, - traumhafter, leicht erreichbarer Nationalpark! Es regnete täglich, dies hat mich überhaupt nicht gestört: So kühlt die Temperatur etwas ab, es ist eh anders als bei uns. Während den Regenstunden war ich oft in

farmstay costarica 4

 
der Unterkunft wo ich „draussen“, aber doch vom Regen geschützt, die überwältigende Aussicht geniessen konnte ...und auch -dank freiem WiFi- Kontakt mit Familie und Freunden pflegen konnte. Oder ich sass „daheim“ im Schaukelstuhl auf der Veranda, sah in den Regen, hörte den ungewohnten Geräuschen zu, spielte zwischendurch mit den Kindern, hing meinen Gedanken nach.

Zusammengefasst; ich habe eine wunderbare, in vielerlei Hinsicht bereichernde Zeit erlebt. Ich würde sofort wieder dorthin gehen. Ich bin sehr dankbar, dass meine erste Erfahrung als Freiwillige so positiv verlaufen ist. Das gibt mir Lust auf mehr.
Gerne gebe ich, denjenigen aus meinem Bekanntenkreis die sich dafür interessieren, eure Adresse an. Ja, dieser Aufenthalt in Costa Rica war wirklich wunderbar. In Gedanken bin ich noch sehr oft dort...

farmstay costarica 3

Ich danke South America Inside für die ganze Organisation dieser Projekte und dir für deine Unterstützung.

Liebe Grüsse, Nicole

 

Nach diesem traumhaften Bericht möchest du ebenfalls an dem Projekt teilnehmen? Hier findest du weitere Infos:

Landwirtschaft und Tierschutz

 

Zurück zur Übersicht

Deine Meinung
ist uns wichtig!

Lade hier unseren
Feedback-Bogen
herunter und hilf uns
mit deinen Erfahrungen,
Service und Programme
noch weiter zu verbessern.
 
Programmkombination South America Inside

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   (+56-2) 2819 8274   |   (+1) 954 762 7607   |   (+49) 7735 425 339    |    Call

©2019 - South America Inside - Av. Holanda 100, Oficina 805 / Providencia / Santiago / Chile   logo instagram   facebook   twitter